Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


08.

Aug 2013

Cover Dir ergeben Deutsch

Die Stark Trilogie ist nicht für Leser unter 18 Jahren geeignet.
Enthält Spoiler für Release Me / Dir verfallen.

Zum ersten Mal seit langer Zeit ist Nikki wirklich glücklich. Mit Damien Stark hat sie den Mann gefunden, der sie wie kein anderer ausfüllt und der sie ankert. Das Gemälde, für das sie für Damien Modell steht und das Nikki eine Million Dollar Gage einbringt, ist allerdings fast fertig und sie ist sich nicht ganz sicher, was das für ihre Abmachung bedeutet. Sie denkt aber gar nicht daran, Damien einfach so aufzugeben und glücklicherweise scheint er das genauso zu sehen.
Alles könnte also so einfach sein, wenn Damien nicht immer noch in manchen Dingen sehr verschlossen ihr gegenüber wäre. Nikki weiß, dass er sich bemüht. Doch sie weiß auch, dass er ihr immer noch irgendetwas Wichtiges verschweigt. Etwas, das dem sonst so selbstsicheren Damien sehr zu schaffen macht.
Als wäre das noch nicht genug haben die Medien mittlerweile auch noch Wind davon bekommen, wie ernst es der begehrteste Junggeselle der Stadt mit seiner neuen Freundin meint und die Papparazzi lassen Damien und vor allem Nikki nicht mehr aus den Augen und graben die intimsten Details aus.
Je mehr Informationsschnipsel und Hinweise Nikki über Damiens momentane Probleme aufschnappt, umso klarer wird ihr, dass selbst Damien Stark, der Mann, der immer alles unter Kontrolle hat, gegen manche Dinge machtlos ist...

In Claim Me / Dir ergeben, dem zweiten Teil der Stark Trilogie-Reihe, sehen wir Nikki und Damien zunächst einmal im Beziehungsglück. Das bedeutet im Fall dieser beiden natürlich Sex. Jede, jede Menge Sex. So viel Sex, dass es irgendwann ganz schön langweilig wird. Denn auf den ersten 250 Seiten passiert kaum etwas anderes. Das bedeutet leider auch, dass sich viel wiederholt was die Erotik und Romantik angeht. Zwar hat sich J. Kenner bemüht, für Abwechslung zu sorgen und greift deswegen dieses Mal auch deutlich tiefer in die BDSM Trickkiste. Beschreibungen, Aussagen und auch manche Praktiken kommen aber dennoch immer wieder vor und das fällt einfach auf. Vor allem, wenn es um Nikkis körperliche Reaktionen auf Damien geht. Die sind nämlich nur noch extremer und übertriebener geworden, als im ersten Buch. Zu allem Überfluss decken diese 250 Seiten gerade mal 3 Tage ab, in denen wirklich kaum etwas passiert.

Cover Claim Me Englisch

Das Einzige, was in dieser Phase zwischen den erotischen Szenen nennenswertes geschieht, sind die Hinweise auf Damiens verschiedene Probleme, die Nikki hier und da aufschnappt. Die machen ihr ganz schön Sorgen und bringen ihr Gleichgewicht durcheinander. Und in Nikkis Fall bedeutet das, dass sie Schmerzen braucht, um wieder Kontrolle zu erlangen. Das ist auch der einzige Punkt, der mich als Leser irgendwie emotional ansprechen konnte bzw. der für ein wenig Spannung sorgen konnte. Der Rest war tatsächlich eher kitschig und langweilig. Außerdem stört es mich manchmal unheimlich, wie passiv sie ist. Alles was Damien tut und sagt ist in Ordnung für sie und wenn sie sagt, sie würde alles für ihn tun, dann ist das in Nikkis Fall bedenklich wortwörtlich zu nehmen.

Auf den letzten knapp 100 Seiten zieht die Geschichte dann doch noch ein wenig mehr an. Wir erfahren endlich, was hinter all den rechtlichen und sonstigen Anschuldigen steckt, die Damien auf Schritt und Tritt zu folgen scheinen. Auch sein dunkelstes Geheimnis aus der Vergangenheit wird endlich aufgedeckt. Überhaupt merkt man während des Lesens schon, wie sehr auch ihm das all das zu schaffen macht (die Papparazzi und Medien allgemein, die sein Privatleben rauskramen; sein Drang, Nikki zu beschützen etc.) und das macht ihn nur noch sympathischer.

Ganz rausreißen konnte aber auch das Claim Me / Dir ergeben von J. Kenner nicht mehr. Dafür passiert einfach zu wenig im Rest des Buches. Allerdings akkumulieren sich bis zum Ende dann doch so viele spannende Details, dass ich sehr neugierig bin, was im letzten Band Complete Me passieren wird.
Auf Deutsch erscheint Dir ergeben am 11. November 2013.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter