Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


31.

Okt 2010

Cover Der Teufel in Dir deutsch

Jane und Allison waren schon immer die besten Freundinnen. Doch während sich die hochbegabte Jane überall gut zurechtfinden und integrieren kann (wenn sie will ? was allerdings nicht oft vorkommt), bleibt Allison immer die Außenseiterin. Trotzdem ist Jane immer für sie da.
Bis Allison eines Tages, nach einem besonders erniedrigenden Zwischenfall, völlig verändert zurück in die Schule kommt. Sie hat teure Kleidung, eine neue Frisur, wirkt plötzlich selbstbewusst und gebildet. Eigentlich freut sich Jane für Allison, allerdings verhält diese sich ihr gegenüber sehr merkwürdig, hat keine Zeit mehr für sie und lügt ihr ins Gesicht. Außerdem versucht irgendjemand Jane, mit Hilfe einer Schülervereinigung mit dem bizarren (und albernen) Namen Poodle Club, aus der Schule zu vertreiben. Jane versteht die Welt nicht mehr und irgendwann hält nur noch ihr neuer Stalker Owen zu ihr, der sie seit Tagen ständig anruft. Und Owen scheint ziemlich genau zu wissen, was vor sich geht. Schnell findet auch Jane die Wahrheit heraus und setzt alles daran, um Allison vor dem teuflischen Pakt, den sie eingegangen ist, zu retten.

Cover devilish englisch

Es ist wirklich schade, dass Maureen Johnsons Devilish / Der Teufel in ihr so kurz ist. Die Geschichte selbst ist spannend und hätte absolut das Potenzial zu einem längeren Buch gehabt. Es gibt zwar nicht allzu viele Charaktere, dafür sind die vorhandenen sehr gut und klar gezeichnet. Der Schreibstil ist flüssig und vollgestopft mit teilweise recht trockenem und intelligentem Humor.

Insgesamt hat mir das Buch deswegen auch ziemlich gut gefallen und wahrscheinlich wäre es sogar sehr gut, wäre es eben etwas länger gewesen. Manche Abschnitte, sowie sich entwickelnde Beziehungen, wirken etwas gehetzt. Zwar macht es sie nicht unglaubwürdig, trotzdem wären gerade in der zweiten Hälfte ein paar zusätzliche Szenen sehr wünschenswert gewesen. Zum Einen, weil es die Geschichte durchaus eine etwas komplexere Konstruktion hätte tragen können und zum Anderen, weil es das Lesevergnügen einfach verlängert hätte. Denn trotz nur knapp 300 Seiten hat Devilish / Der Teufel in ihr wirklich viel Spaß gemacht.

Zwar ist die deutsche Version Devilish / Der Teufel in ihr von Maureen Johnson mittlerweile leider vergriffen, man kann das Buch aber noch sehr gut gebraucht und für wenig Geld auf Amazon und ebay erstehen. Die englische Ausgabe dagegen ist nach wie vor noch überall erhältlich.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter

Kommentare

Noch kein Kommentar auf der Seite.

Kommentar schreiben






Kommentare abonnieren