Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


13.

Jan 2015

Cover Hochzeit unterm Mistelzweig deutch

Gaby Summerhill hat sich in diesem Jahr etwas ganz besonderes für das Weihnachtsfest einfallen lassen. Sie möchte endlich einmal wieder die gesamte Summerhill-Familie an einem Ort haben und nichts eignet sich dafür besser als Weihnachten.
Als vor 3 Jahre ihr Mann Peter gestorben ist waren sie das letzte Mal als Familie vereint. Seither geht jedes ihrer Kinder seinen eigenen Weg.

Da ist Claire Donoghue, die es mit ihrem gewalttätigen und drogensüchtigen Mann alles andere als einfach hat. Zu allem Übel färbt das Verhalten des Vaters auf ihren 14jährigen Sohn ab. Nur die Zwillinge sind noch umgänglich.
Für Claire wäre ein Weihnachtsfest ohne Streit und im Kreise der ganzen Familie eine willkommene Abwechslung.

Dann gibt es noch Emily Summerhill, die mit ihrem Mann Bart zusammen das erfolgreichste Pärchen der Familie sind. Emily hat es geschafft in einer Rechtsanwaltskanzlei durch zu starten und steht kurz vor der Partnerschaft, während ihr Mann als Arzt nicht nur seine Patienten kuriert sondern seiner Frau jeden Wunsch von den Augen abliest.
Einmal stressfrei ausspannen würde diesen beiden sehr gut tun.

Seth Summerhill, Gabys einziger Sohn, versucht endlich seinem Job als Rezeptionist zu entkommen und wartet auf die Antwort eines Verlages, die sein Manuskript gelesen und für gut befunden haben. Aber ob sie es verlegen werden?
Seine Freundin Andie steht ihm zur Seite und baut ihn auf, wenn ihn seine Verzweiflung mal wieder zu übermannen droht. Die beiden freuen sich auf Weihnachten und hoffen auf eine gute Nachricht für die Familie.

Und zum Schluss ist da noch Lizzie, die mit ihrem Mann Mike das große Los gezogen hat. Der große und humorvolle Mann hat es allerdings alles andere als einfach, denn er befindet sich in einer Chemotherapie. Mit Witz und der richtigen Portion Selbstironie versucht er es seiner Familie so einfach wie möglich zu machen.
Lizzie hofft, dass sie Weihnachten mit ihrem Mann und ihrer Tochter Tallulah in Ruhe verbringen kann.

Doch es kommt alles anders. Gaby wäre nicht Gaby, wenn sie nicht mit Pauken und Trompeten etwas anzetteln würde. Einige Wochen vor Weihnachten erhalten so alle ihre Kinder eine Videobotschaft von ihr. Sie wünscht sich, dass alle zu Weihnachten auf ihre Farm kommen. Denn - sie wird heiraten! Mehrere Männer aus ihrem Leben haben ihr einen Heiratsantrag gemacht und bis jetzt hat sie noch keinen davon angenommen. Aber sie wird heiraten - das ist so klar wie das Amen in der Kirche und ihre Familie soll dabei sein.
Erst an ihrem Hochzeitstag werden alle - auch der Bräutigam - erfahren, wen sie zu ehelichen gedenkt und sie hofft, dass sie damit genug Neugier aufgeweckt hat.

Das hat sie. Ihre Kinder diskutieren und versuchen ihr mit allen Mitteln den Namen aus der Nase zu ziehen. Aber Gaby bleibt standhaft - was auch daran liegt, dass sie selbst noch nicht weiß, wen sie heiraten wird.
In den folgenden Wochen schickt sie weitere Nachrichten an ihre Familie um sie alle vollends zu verwirren.
Und es klappt. Jeder hat seine eigenen Gedanken zu Gabys Hochzeit und keiner kann es erwarten zu erfahren wer es wird.

The Christmas Wedding / Hochzeit unterm Mistelzweig ist ein kleines Büchlein über das Leben, die Liebe und den Zusammenhalt in der Familie. Jedes von Gabys Kindern hat gerade einen Wendepunkt im Leben erreicht und durch das Großereignis kommt alles zusammen.
Mir ist während des Lesens nicht aufgefallen, dass das Büchlein nur so kurz ist. Es las sich sehr gut und durch den Wechsel der einzelnen Personen hat man immer mehr über die Familie erfahren. Die Auflösung am Ende - wer denn nun der Bräutigam wird, war mir relativ schnell klar - kam dann recht fix und fühlte sich auch richtig an.
Der Wandel der einzelnen Personen im Buch war sehr schön und man merkt - es ist noch nicht zu spät sich anders zu entscheiden, wenn man gerade in einer Sackgasse sitzt.

Vielen lieben Dank an den Goldmann-Verlag für die Bereitstellung des Rezensionsexemplars.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter