Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


14.

Mai 2015

Cover Wait for Me Englisch

Lucas Montgomery ist ein ehemaliger NFL Star, der dank einer Knieverletzung seine Karriere verloren hat und seitdem abgeschieden in seinem Haus in den Bergen wohnt. Er lebt gerne in seinem selbstauferlegten Exil, denn er konnte die mitleidigen Blicke und Spekulationen der Medien nicht mehr ertragen. Hier hat er seine Ruhe. Der Besuch in der Stadt und in der Firma seiner Familie einmal im Monat ist mehr als genug Kontakt, den er mit der Außenwelt braucht. Sehr zum Leidwesen seines Vaters William, der nichts lieber will, als seinen Sohn glücklich im Schoß der Familie zu sehen. Doch bisher sind alle seine Versuche gescheitert.

Emma hat die letzten beiden Jahre, in denen sie für Willliam Montgomery gearbeitet hat, nicht einmal an Urlaub denken können. Ihr Boss ist zwar großartig und sie arbeitet gerne für ihn und seine Söhne, doch zum Ausspannen bleibt für Emma als seine Assistentin nicht viel Gelegenheit. Deshalb dauert es auch nicht lange sie zu überreden auf Firmenkosten ein Wellnesswochenende in einem Berghotel zu genießen, als Entschädigung dafür, dass sie wichtige Papiere in das Ferienhaus in den Bergen von William und seiner Frau bringen soll. Vielleicht kann sie mit ein bisschen Erholung endlich über die alberne und unerwiderte Schwärmerei hinweg kommen, die Emma für Williams jüngsten Sohn Lucas hegt.

Doch was Emma und Lucas nicht wissen, ist, dass William, der bereits seit Monaten die Blicke bemerkt hat, die sich die beiden bei Lucas seltenen Besuchen zuwerfen, einen Plan hat, den er nun endlich umsetzen möchte. Und als Emma in die Berge fährt und er ihr "versehentlich" Lucas Adresse, statt seiner eigenen gibt, scheint einem romantischen, verschneiten Wochenende der beiden nichts mehr im Wege zu stehen. Da hat er allerdings die Rechnung ohne seinen sturen Sohn oder das Mundwerk seiner temperamentvollen Assistentin gemacht...

Cover Wait For Me Englisch 2

Wait for Me von Samantha Chase ist ein sehr kurzes, leichtes und romantisches Buch, das sich mit nur knapp 200 Seiten wegliest, wie nichts. Die Autorin verschwendet nicht viel Zeit und wirft ihre Figuren nach einer kurzen und knappen Einführung auch schon in die Geschichte. Es wird von Anfang an klar, dass William seinen Sohn und seine Assistentin richtig eingeschätzt hat und die beiden eine Schwäche für einander hegen und so geht sein Plan auch scheinbar auf. Erst mal zumindest.
Eigentlich hätte Wait for Me wirklich das Zeug zu einer ganz süßen Geschichte gehabt. Leider hat es sich Samantha Chase aber viel zu einfach mit dem Aufbau gemacht. Zum einen sind die gesamte Handlung und die Hintergründe zu simpel gehalten. Z.B. erfahren wir nie, wie die Firma der Montgomerys heißt, geschweige denn, was sie überhaupt machen. Das hat schnell mal albern gewirkt, wenn von wichtigen Besprechungen oder Dokumenten die Rede war, einfach, weil man ohne den nötigen Hintergrund die ganze Sache nicht wirklich Ernst nehmen konnte. Auch die Art wie sich Emmas Karriere entwickelt ist ziemlich unglaubwürdig und es fehlt ein wenig der Realismus. Es wirkte einfach alles lieblos und oberflächlich.
Doch nicht nur die Handlung, sondern auch der Schreibstil ist sehr simpel gehalten. Das an sich muss nicht unbedingt etwas Schlechtes sein, aber in diesem Fall hat mir schlicht die Eleganz gefehlt. Außerdem springt Samantha Chase viel zu oft zwischen den einzelnen Perspektiven hin und her. Stellenweise ging das sogar soweit, dass die Sicht sich alle drei Sätze und sogar innerhalb eines Absätzes geändert hat. Das hat mich nicht nur beim Lesen sehr gestört, sondern oft auch ein wenig die Spannung aus der Situation genommen, weil man immer sofort erfahren hat, wie sich die anderen Beteiligten gefühlt haben.

Wait for Me von Samantha Chase würde ich deshalb wirklich nur empfehlen, wenn man etwas vollkommen anspruchsloses ohne viel Handlung lesen möchte und sich auch nicht von ein paar bequem zurechtgerückten und dadurch nicht sehr realistischen Situationen stören lässt.
Übrigens gibt es noch weitere Bücher über die Montgomery Familie. Die ersten beiden Bücher, Wait for Me und Trust in Me (Amazon-Partnerlink) gibt es sogar als Bundle.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Original-Ausgabe

Kommentar schreiben | Facebook | Twitter