Buchjunkies


Rezensionen Empfehlungen Autoren Reihen Tags Rezensionsarchiv


18.

Apr 2011

Cover Ronja Räubertochter deutsch

In einer stürmischen Nacht wird in einer Räuberhöhle ein kleines Mädchen geboren, Ronja. Sie ist fortan der ganze Stolz von Anführer Matt und seinen 12 Räubern, auch wenn ihre Geburt einen bleibenden Eindruck in der Festung hinterlassen hat. Ein Blitz hat das Fort in der Mitte geteilt und nun klafft dort ein großer Spalt. Ronja wächst wohlbehütet heran. Als sie 10 Jahre alt ist erkundet sie auf eigene Faust den großen Wald rund um das Fort und stößt auf allerlei Wesen. Sie trifft auf Zwerge, die ihr feindlich gesinnt sind und auf Harpyien die nach ihrem Blut lechzen. Mit knapper Not entkommt sie an ihrem ersten Tag im Wald deren Fängen und ist ab sofort auf der Hut.
Eines Tages trifft Ronja auf Birk, der auf der anderen Burghälfte steht und sie beobachtet. Sie ist erstaunt, dachte sie doch bisher, dass sie das einzigste Kind ist in diesem Wald. Sie erfährt so, dass die Borkas - der Feindesclan - in die leere Hälfte des Fort gezogen sind, weil sie aus ihrem Wald vom Sheriff vertrieben worden sind. Birk springt immer wieder über den Abgrund, der sich bei Ronjas Geburt aufgetan hat und sie macht es ihm gleich. Als er jedoch abrutscht ud in den Spalt fällt, rettet sie ihm das Leben und weiß selbst nicht genau warum. Matt gerät außer sich vor Zorn als er davon erfährt, dass seine Feinde in sein Fort gezogen sind. Er und seine Räuber giften sich mit Borka an und schwören Rache.
Ronja hingegen hat nur Augen für Birk. Immer häufiger treffen die Beiden nun im Wald aufeinander und freunden sich an. Als Birk Ronja davor bewahrt den Gesängen der Nebelgeistern zu erliegen, entschließen sie sich Geschwister zu sein. Davon dürfen beider Eltern aber nie erfahren. Eines Abends kommt Ronja aus dem Wald und wird von Jubel empfangen. Die Räuber haben Birk gefangen und wollen so Borka erpressen das Fort zu verlassen. Sie ist außer sich vor Wut und beschimpft Matt. Als es zum Treffen der beiden Clans kommt trifft Ronja eine Entscheidung die ihr Leben verändern wird - sie selbst bietet sich zum Austausch Borka an. Matt ist fassungslos und verkündet keine Tochter mehr zu haben. Kurz darauf flieht Ronja mit Birk in den Wald, wo sie nun auf sich allein gestellt sind.

Cover Ronja Räubertochter DVD deutsch

Astrid Lindgren ist eine der bekanntesten Kinder- und Jugendbuchautoren unserer Zeit gewesen. Sie hat viele Bücher geschrieben die weit bekannter sind als Ronja rövardotter / Ronja Räubertochter, wie beispielsweise ihre Pippi Langstrumpf (Amazon-Partnerlink)-Romane, Karlsson vom Dach (Amazon-Partnerlink) und auch Die Kinder aus Bullerbü (Amazon-Partnerlink). Dennoch ist es eines meiner Lieblingsgeschichten. Ich kann gar nicht so genau sagen warum eigentlich. Gelesen habe ich es jetzt das erste Mal, die Verfilmung von 1983/1984 habe ich allerdings gefühlte 100 Mal gesehen. Es macht mir Freude, mich an meine Kindheit zu erinnern in dem ich mir solche Kinderfilme anschaue und auch heute noch passt die Moral in diesen Geschichten. Denn Astrid Lindgren hat hier wunderbar die wichtigsten Dinge des Lebens einfließen lassen: Freundschaft, Liebe und Gemeinschaft. Wer die Geschichte noch nicht kennt, dem sei sie ans Herz gelegt.

Jetzt bei Amazon.de via Partnerlink kaufen: Deutsche Ausgabe ~ Original-Ausgabe

3 Kommentare | Facebook | Twitter